Wie erstelle ich eine A5-Broschüre in Word?

Schritt 1

Öffnen Sie ein leeres Dokument in Microsoft Word.

Schritt 2

Klicken Sie auf der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte "Seitenlayout". Klicken Sie auf "Ränder" und wählen Sie "Benutzerdefinierte Ränder". Klicken Sie im Dialogfeld unter "Seiten" auf "Falzen von Büchern". Da dies eine benutzerdefinierte Einstellung ist, müssen Sie weder die Seitenausrichtung noch die Randwerte ändern. Eine Buchfalte ändert die Seite automatisch in die Ausrichtung "Querformat", in der zwei Blätter auf einem Blatt gedruckt werden.

Schritt 3

Klicken Sie im Dialogfeld "Seite einrichten" auf die Registerkarte "Papier". Wenn Sie auf "OK" klicken und das Dialogfeld schließen, müssen Sie auf der Registerkarte "Seitenlayout" (Gruppe "Seite einrichten") auf "Größe" klicken.

Schritt 4

Wählen Sie "A5" als Papierformat. Dadurch wird das Papierformat auf 5, 83 x 8, 27 Zoll geändert.

Schritt 5

Geben Sie den Inhalt wie gewohnt in ein Word-Dokument ein. Beginnen Sie mit der Eingabe und formatieren Sie den Text auf der Registerkarte "Start". Wenn Sie eine ClipArt oder ein Bild einfügen möchten, klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen". Die Befehle, die Sie benötigen, werden in der Gruppe "Illustrationen" angezeigt.

Schritt 6

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Microsoft Office" und dann auf "Speichern unter", um das Dokument zu speichern.

Schritt 7

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Microsoft Office" und gehen Sie zu "Drucken". Wählen Sie "Druckvorschau", um eine Vorschau des Dokuments anzuzeigen.

Schritt 8

Schließen Sie den Drucker an den Computer an. Legen Sie A5-Papier in den Drucker ein.

Schritt 9

Klicken Sie auf "Drucken".

Schritt 10

Wählen Sie den installierten Drucker aus der Liste aus. Wählen Sie eine andere erforderliche Druckoption und klicken Sie auf "Drucken".

Schritt 11

Ordnen Sie die Seiten Ihrer Broschüre und falten Sie sie in der Mitte.

Interessante Artikel