Wie man Minecraft herunterlädt

Minecraft ist ein populäres Open-World-Videospiel, das von der Firma Mojang entwickelt und 2011 komplett veröffentlicht wurde. Dieses Spiel erreichte seinen Höhepunkt, als mehrere Youtubers damit begannen, es zu spielen und durch ihre Videos zu kommentieren. Seitdem hat Minecraft nicht aufgehört zu wachsen und die enorme Anzahl von 150 Millionen Downloads überschritten . Es gibt mehrere Möglichkeiten, um an dieses fantastische Videospiel zu gelangen. Im Folgenden wird detailliert beschrieben, wie Minecraft auf den verschiedenen verfügbaren Plattformen heruntergeladen wird .

Mindestanforderungen für Minecraft für PC

  • Intel Pentium D oder AMD Athlon 64 2, 6 GHz Prozessor.
  • 2 GB RAM
  • Integrierte Intel HD Graphics oder AMD Radeon HD Graphics mit OpenGL 2.1.
  • Nvidia GeForce 9600 GT oder AMD Radeon HD 2400-Grafikkarte mit OpenGL 3.1
  • Mindestens 200 MB freier Speicherplatz.

Empfohlene Minecraft-PC-Anforderungen

  • Intel Core i3 oder AMD Athlon II 2, 8 GHz Prozessor.
  • 4 GB RAM
  • GeForce 2xx Series- oder AMD Radeon HD 5xxx Series-Grafikkarte mit OpenGL 3.3.
  • Mindestens 1 GB freier Speicherplatz.

So laden Sie Minecraft für PC über die offizielle Website herunter

Das Erste, was Sie tun müssen, um Minecraft auf Ihren Computer zu bringen, egal ob Windows oder Mac, ist, die offizielle Website des Spiels aufzurufen. Dort musst du auf den Download- Tab in der oberen linken Ecke klicken und deine Daten vervollständigen, um ein Konto für Mojang, den Entwickler des Spiels, zu erstellen. Nachdem Sie Ihr Konto per E-Mail bestätigt haben, müssen Sie nur ein paar Sekunden warten und können auf die Kaufdaten des Spiels zugreifen, wo Sie Ihre Kredit- oder Debitkarte oder Ihr PayPal-Konto verknüpfen müssen . Heute liegt der Preis von Minecraft bei fast 27 Dollar, umgerechnet rund 23 Euro. Nachdem Sie den Kauf getätigt haben, ist der Installationsvorgang einfach. Sie müssen lediglich die Anweisungen befolgen, die Ihnen der Installateur selbst gibt.

Möglicherweise interessiert Sie Folgendes: So ermitteln Sie die IP-Adresse meines Minecraft-Servers

So laden Sie Minecraft für PC über den Microsoft Store herunter

Wenn Ihr Computer mit Windows 10 ausgestattet ist, können Sie Minecraft auch über den offiziellen Microsoft Application Store erwerben . Gehen Sie dazu zu ihr und geben Sie einfach Minecraft in die Suchmaschine ein. Im Gegensatz zur Website bietet Microsoft Store drei verschiedene Versionen des Videospiels an:

Minecraft für Windows 10: Mit dieser Version des beliebten Spiels kann der Benutzer durch die offene Welt navigieren und sich verschiedenen Feinden stellen, ohne Modifikationen hinzufügen oder auf den größten Servern spielen zu müssen.

Sie können es über diesen Link herunterladen.

Minecraft Windows 10 Starter Collection: Zusätzlich zum Herunterladen des Spiels haben wir Zugriff auf eine Zusammenstellung von ersten Paketen, die den griechischen Mythologie-Mix, das Plastik-Textur-Paket, das Schurken-Aspekt-Paket und mehr als 700 auf dem Markt erhältliche Minecoins enthalten Minecraft intern.

Sie können es über diesen Link herunterladen.

Minecraft für Windows 10 Master Collection: Minecoins und eine Packung mit sechs fantastischen Community-Kreationen wurden zu dieser Version hinzugefügt, um das Spiel noch unterhaltsamer und herausfordernder zu gestalten.

Sie können es über diesen Link herunterladen.

Die Installation ist so einfach wie die eines offiziellen App Stores. Wir müssen nur warten, bis sie heruntergeladen und fertig ist. Sie kann ausgeführt werden.

Möglicherweise interessiert Sie Folgendes: So verringern Sie die Minecraft-Verzögerung, ohne den Arbeitsspeicher zu erhöhen

Wie man Minecraft auf Android und iOS herunterlädt

Wenn Sie Minecraft auf Ihrem Android-Mobilgerät oder auf Ihrem iPhone oder iPad mit iOS spielen möchten, können Sie es zu einem ungefähren Preis von 8 Euro in den jeweiligen offiziellen App Stores erwerben: Google Play Store oder App Store .

  • Laden Sie Minecraft für iOS herunter.
  • Laden Sie Minecraft für Android herunter.

Die verschiedenen Spielmodi von Minecraft

Wenn Sie Minecraft zum ersten Mal spielen, kennen Sie wahrscheinlich die verschiedenen Spielmodi nicht. Dies sind:

Überlebensmodus: Der ursprüngliche Spielmodus. In der Rechnung mit 10 Leben als Herzen dargestellt. Bei dieser Gelegenheit ist es das Ziel, zu überleben und sich gegen die auftauchenden Monster zu verteidigen. Sie haben ein Inventar von Blöcken und Werkzeugen, mit denen Sie ruhig vorankommen können.

Kreativmodus: Diese Welt wird von vielen als der beste Minecraft-Modus angesehen und ermöglicht es Ihnen, alles zu tun, was Sie wollen, vom Überfliegen der Karte bis zum Bau unglaublicher Burgen und Festungen. All dies unbegrenzt und ohne nach Materialien streben zu müssen.

Hardcore-Modus: Hier hast du nur ein Leben, wenn du stirbst, endet das Spiel . Die Regeln sind die gleichen wie im Überlebensmodus, Sie haben ein Inventar und können Ihre eigenen Werkzeuge erstellen. Sei vorsichtig, der Schwierigkeitsgrad ist maximal und die Monster sind extrem gefährlich.

Möglicherweise interessiert Sie Folgendes: Wie Sie das Gameplay in Minecraft ändern

Hör nicht auf zu lesen

Wie man in Minecraft Feuer macht

So aktivieren Sie den Vollbildmodus in Minecraft

So lernen Sie, Windows 10 zu verwenden

Interessante Artikel