Wie Sie feststellen können, ob jemand auf Ihrem Computer spioniert

Schritt 1

Klicken Sie auf "Start" und dann auf "Systemsteuerung".

Schritt 2

Klicken Sie auf "Sicherheitscenter".

Schritt 3

Klicken Sie auf "Windows Firewall".

Schritt 4

Klicken Sie auf die Registerkarte "Ausnahmen".

Schritt 5

Deaktivieren Sie Programme, die keinen Zugang zum Internet haben sollen. Wenn eine Liste mit Zielen angezeigt wird, sollten Sie dies sofort vermuten. Klicken Sie auf "Bearbeiten", um den Speicherort des Programms anzuzeigen, der Ihnen einen Hinweis darauf geben soll, um was es sich bei dem Programm handelt.

Schritt 6

Klicken Sie auf "OK", nachdem Sie die Programme ausgewählt haben, die keinen Zugang zum Internet haben sollen.

Schritt 7

Klicken Sie oben rechts auf das rote "X", um das Sicherheitscenter zu schließen.

Schritt 8

Klicken Sie oben rechts auf das rote "X", um die Systemsteuerung zu schließen.

Schritt 9

Laden Sie mit dem kostenlosen Spyware Terminator-Spionageerkennungsprogramm (siehe Ressourcen) einen vollständigen Systemscan herunter, installieren Sie ihn und führen Sie ihn aus, um einen täglichen Scan durchzuführen.

Interessante Artikel