Wie zeichnet man eine Zahlenlinie in Word

Schritt 1

Öffnen Sie Microsoft Word Klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen". Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Formen" unter der Registerkarte.

Schritt 2

Klicken Sie auf die dritte Schaltfläche im Abschnitt "Linie", bei der es sich um die Linie mit den Pfeilen an beiden Enden handelt. Beachten Sie, dass sich der Cursor in ein Pluszeichen (+) ändert.

Schritt 3

Halten Sie die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt. Klicken Sie auf das Word-Dokument und ziehen Sie den Cursor, um eine horizontale Linie von einem Ende der Seite zum anderen zu erstellen, oder entsprechend der Länge Ihrer Präferenz. Lassen Sie die "Shift" -Taste los und die Linie wird erstellt.

Schritt 4

Formatieren Sie die Linie, die standardmäßig dünn und blau ist, indem Sie darauf klicken, um die neue orangefarbene Registerkarte "Zeichenwerkzeuge" oben im Arbeitsbereich zu öffnen. Scrollen Sie durch die farbigen Felder im Bereich "Formstile" und klicken Sie auf eines, um die Linie neu einzufärben. Klicken Sie im Menüband auf die Schaltfläche "Formkontur", dann auf "Gewichtung" und wählen Sie eine Option aus dem Dropdown-Menü aus, um die Linie dicker zu machen. Dieser Schritt ist optional.

Schritt 5

Klicken Sie auf der Registerkarte "Einfügen" auf die Schaltfläche "Textfeld". Klicken Sie auf die erste Option, "Einfaches Textfeld", und dem Word-Dokument wird ein Textfeld hinzugefügt.

Schritt 6

Klicken Sie auf das Textfeld und der Text wird hervorgehoben. Geben Sie eine "0" (die Zahl Null) ein. Ändern Sie die Größe des Textfelds so, dass es nur auf Null passt, indem Sie an einer der Ecken ziehen, um die Größe des Felds zu verringern. Das Format ist optional. Um jedoch den Rahmen um das Textfeld zu entfernen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Kontur formen" im Menüband und wählen Sie "Keine Kontur". Ziehen Sie die Null so, dass sie unter dem Mittelpunkt der Zahlenlinie liegt. Verwenden Sie dabei das Lineal, das sich oben im Word-Arbeitsbereich befindet.

Schritt 7

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kästchen mit der Nummer und wählen Sie "Kopieren". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Word-Seite und wählen Sie "Einfügen". Ziehen Sie die Kopie des Nullkästchens zum nächsten Erhöhungspunkt, z. B. an der 2, 54-cm-Marke. Klicken Sie auf das Textfeld, wählen Sie Null und überschreiben Sie es mit einer "1" oder dem entsprechenden Inkrement.

Schritt 8

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Einfügen", um erneut ein Textfeld mit einer Null einzufügen. Bewegen Sie es rechts neben die zweite Zahl, wählen Sie sie aus und schreiben Sie darüber, indem Sie die neue Zahl eingeben. Fahren Sie fort, bis Sie das Ende auf der rechten Seite der Linie erreichen.

Schritt 9

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und fügen Sie eine weitere Kopie des Textfelds ein. Bewegen Sie es nach links von Null. Schreiben Sie das Inkrement mit einem negativen Vorzeichen, z. B. "-1", und setzen Sie es an seine Stelle. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie das Ende des linken Teils der Linie erreicht haben.

Interessante Artikel